Kursprogramm 2020-2

Alle Kurse > Vorträge und Lesungen

Was tun gegen Fishing-Mails, Drückerkolonnen und Werbeanrufe [202-1050]

Infos zum Kurs:

Ob Werbefax, Anruf, SMS, Spam-E-Mails oder Flyer im Briefkasten - ungewollte Werbung kommt auf vielen Wegen. Malermeister ärgern sich über ständig ihr Papier und ihren Toner verbrauchenden Faxe, Jugendliche ertrinken in E-Mail-Spam oder werden per SMS heimgesucht, Hausfrauen lernen die Call Center hassen, die ihnen Gewinne versprechen oder Produkte verkaufen wollen, während das Nudelwasser verkocht. Viele wissen nicht, dass sie hier nicht wehrlos sind, und wie sie sich verteidigen können. Der Vortrag erläutert Verbrauchern und betroffenen Unternehmern die Möglichkeiten, Chancen und Risiken, sich hiergegen zu wehren und gibt Tipps zu verschiedenen Vorgehensweisen. So wird auf tatsächliche, datenschutzrechtliche und zivilrechtliche, sowie - bei Interesse - auch wettbewerbsrechtliche Wege hingewiesen. Auch auf die Abwehr aufgeschwatzter Verträge wird eingegangen. Hierbei wird insb. die lokale und höchstrichterliche Rechtsprechung vorgestellt. Für Diskussion und Fragen steht ausreichend Zeit zur Verfügung.
Dozent:
Frank Richter
Termin(e):
Mittwoch, 07.10.20, 19.00 - 21.15 Uhr
Dauer:
1 Abend
Ort:
Schauenburghalle Raum 5
Kosten:
8,- €

Informationen zum Status:

Ausreichend frei

Der Kurs ist frei - Eine Anmeldung ist möglich.

Fast belegt

Der Kurs ist fast belegt - Eine Anmeldung ist möglich.

Voll belegt

Der Kurs ist bereits voll belegt. Sie können sich aber in eine Warteliste eintragen. Bitte rufen Sie uns an: (06221) 864555.

Anmeldeschluss

Der Anmeldeschluss für diesen Kurs ist überschritten. Eine Online-Anmeldung ist nicht mehr möglich, bitte rufen Sie uns an: (06221) 864555.

Kurs beendet

Der Kurs ist bereits beendet.

Aktuell:

Juhuu! Hier ist es! Das neue Programmheft für das Wintersemester! Ab nächster Woche liegt es an den üblichen Stellen in Dossenheim aus. Alle Teilnehmer erhalten es digital! Viel Spaß beim Lesen. Wir freuen uns auf Sie!
Banner 100 Jahre vhs