Kursprogramm 2020-2

Alle Kurse > Fahrten / Exkursionen / Führungen

Entdecken Sie Heidelberg. Ungewöhnliche Geschichten an ungewöhnlichen Orten: Exkursion ins Tuberkulose-Museum im Rohrbacher Schlösschen [202-0001]

Infos zum Kurs:

Wenn Sie nicht wissen was ein "blauer Heinrich" oder eine "stumme Schwester" ist, sollten Sie das Tuberkulose-Museum im Rohrbacher Schlösschen auf dem Gelände der Thoraxklinik besuchen.
Das Deutsche Tuberkulose-Archiv besteht aus einer Bibliothek mit rund 7000 Büchern und aus einem Museum, in dem Exponate zur Geschichte der Tuberkulose von der Jungsteinzeit bis in die Gegenwart ausgestellt werden.
Sie veranschaulichen das Leid der Kranken und die Bemühungen der Ärzte im Kampf gegen die Tuberkulose. Erst mit Einführung der Antibiotika um 1950 konnte die Infektionskrankheit effektiv behandelt werden. Neben den medizinischen und sozialen Aspekten der Erkrankung dokumentiert das Museum auch den künstlerischen Umgang mit der Tuberkulose in der Musik, Malerei und Literatur.
Dozent:
Dr. Oswinde Bock Hensley
Termin(e):
Donnerstag, 14.01.21, 16.00 - 18.15 Uhr
Dauer:
1 Nachmittag
Ort:
Exkursion, Treffpunkt am Rohrbacher Schlösschen – Zugang gegenüber Parkstraße 31
Kosten:
gebührenfrei

Informationen zum Status:

Ausreichend frei

Der Kurs ist frei - Eine Anmeldung ist möglich.

Fast belegt

Der Kurs ist fast belegt - Eine Anmeldung ist möglich.

Voll belegt

Der Kurs ist bereits voll belegt. Sie können sich aber in eine Warteliste eintragen. Bitte rufen Sie uns an: (06221) 864555.

Anmeldeschluss

Der Anmeldeschluss für diesen Kurs ist überschritten. Eine Online-Anmeldung ist nicht mehr möglich, bitte rufen Sie uns an: (06221) 864555.

Kurs beendet

Der Kurs ist bereits beendet.

Aktuell:

Das Wintersemester hat begonnen! Schön, dass Sie dabei sind! Herzlichen Dank für das Einhalten der "AHA" Regeln!
Banner 100 Jahre vhs