Kursprogramm 2018-2

Alle Kurse > Workshops

"Café Regenbogen" - Gespräche über Sterben und Tod [182-1801]

Infos zum Kurs:

Das Thema Sterben und Tod betrifft uns alle, ist aber nach wie vor ein Tabu-Thema in unserer Gesellschaft und häufig von Ängsten besetzt. Es gibt kaum Orte, an denen Mut gemacht wird, sich im Austausch mit seiner Endlichkeit und dem eigenen Tod auseinanderzusetzen. Weil der Tod zum Leben gehört, sich viele Menschen mit ihren Fragen und Ängsten alleingelassen fühlen, ist die Idee entstanden, auf "neutralem Boden", ein Café anzubieten, das niederschwellig, ohne Kosten und ohne weitere Ansprüche eine Gelegenheit bietet, im geschützten Raum mit anderen über die eigene Endlichkeit ins Gespräch zu kommen.
Angesprochen werden Menschen, die in irgendeiner Weise mit dem Thema Sterben und Tod in Kontakt gekommen sind, sei es aus eigener Betroffenheit von todbringender Krankheit, als Bezugsperson eines sterbenskranken Menschen oder weil das Thema ihnen auf andere Weise in den Blick gekommen ist.

Eine Kooperation mit der Begegnungsstätte Dossenheim, der Akademie für Ältere und weiteren Institutionen.
Dozent:
Eine Kooperation mit der Begegnungsstätte Dossenheim, der Akademie für Ältere und wei
Termin(e):
Samstags, 24.11.18, 19.1.19, 16.3., 11.5., 6.7., 14.00 - 16.00 Uhr
Dauer:
1 Nachmittag
Ort:
Begegnungsstätte Dossenheim
Kosten:
gebührenfrei

Informationen zum Status:

Ausreichend frei

Der Kurs ist frei - Eine Anmeldung ist möglich.

Fast belegt

Der Kurs ist fast belegt - Eine Anmeldung ist möglich.

Voll belegt

Der Kurs ist bereits voll belegt. Sie können sich aber in eine Warteliste eintragen. Bitte rufen Sie uns an: (06221) 864555.

Anmeldeschluss

Der Anmeldeschluss für diesen Kurs ist überschritten. Eine Online-Anmeldung ist nicht mehr möglich, bitte rufen Sie uns an: (06221) 864555.

Kurs beendet

Der Kurs ist bereits beendet.

Aktuell:

Die vhs Dossenheim wuenscht ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Das NEUE PROGRAMM gibt es ab Anfang Januar 2019!